FAQ

Was ist eine Versicherung wirtschaftlich betrachtet?

Deckung eines im Einzelnen ungewissen, insgesamt geschätzten Mittelbedarfs auf der Grundlage des Risikoausgleichs im Kollektiv und in der Zeit. 

Bin ich nicht doppelt versichert, wenn ich "weitere Elementarschäden" sowohl in der Hausrat-/ Inventarversicherung als auch in der Gebäudeversicherung habe?

Nein, die versicherte Gefahr ist die gleiche, aber die versicherten Sachen sind andere. Über die Hausratversicherung ist der Hausrat und über die Gebäudeversicherung sind Gebäudebestandteile gegen weitere Elementarschäden (auch gegen Feuer, Leitungswasser etc. ...) versichert.

Wie ermittelt man die Versicherungssumme einer Gebäudeversicherung?

Die Versicherungssumme muss dem Betrag entsprechen, der notwendig ist, um das gleiche Gebäude auf dem vorhandenen Grundstück neu aufzubauen. Es ist also der Wiederaufbauwert, nicht der Verkehrswert.

Muss ich mein Fahrrad immer zusätzlich versichern?

Die Mitversicherung von einfachem Fahrraddiebstahl erfordert grundsätzlich eine zusätzliche Vereinbarung in der Hausrat- oder Inventarversicherung. Kommt das Fahrrad aber bei einem Einbruchdiebstahl (Einbruch in ein Gebäude) abhanden, dann ist es über die Einbruchdiebstahlversicherung/ Hausratversicherung automatisch inkludiert.

Zahlt meine Haftpflichtversicherung auch, wenn ich einen Schaden grob fahrlässig herbeiführe?

Ja, eine Zahlung aus einer Haftpflichtversicherung an den Anspruchsteller bedingt ein gewisses Verschulden Ihrerseits. Nur Vorsatz ist ausgeschlossen. Haften Sie nicht für den Schaden, betreibt Ihr Haftpflichtversicherer die Abwehr unberechtigter Ansprüche.

Zahlt meine Haftpflichtversicherung, wenn ich ein geliehenes Auto gegen die Wand fahre?

Nein. Schäden im Zusammenhang mit dem Gebrauch eines Kfz sind vom Versicherungsschutz ausgeschlossen. Häufig sind generell Schäden an geliehenen oder gemieteten beweglichen Sachen ausgeschlossen. Solche Schäden sind nur über eine Fahrzeugkasko versicherbar.

Wird die Private Krankenversicherung teurer, wenn keine jüngeren Mitglieder mehr eintreten, also kann ein Tarif vergreisen?

Nein, jede Alterskohorte finanziert sich selber. Dazu werden Altersrückstellungen gebildet. Es wird vor allem teurer, wenn die Lebenserwartung steigt und die Altersrückstellung aufgefüllt werden muss, weil sie länger reichen muss.

Was unterscheidet einen Versicherungsmakler von einem Versicherungsvertreter?

Der Versicherungsmakler ist vom Mandanten beauftragt, die passende Versicherung zu finden.
Der Versicherungsvertreter (-agent) ist vom Versicherer beauftragt, dessen Policen zu verkaufen.
Bei nicht aussagekräftigen Bezeichnungen (z.B. Vermögensberater, Consultant) schaut ins Impressum des Vermittlers.

Wie gut sind Sie derzeit versichert?

Kostenlosen Policencheck anfordern
Kontaktieren Sie uns