Betriebliche Versicherungen


Jeder Beruf trägt ein Haftungsrisiko. Ob das Risiko nur bei Personen- oder Sachschäden zum Tragen kommen kann, oder auch bei Vermögensschäden, ist je nach dem Berufsbild individuell zu klären.
Wichtig ist, dass alle Tätigkeiten zur Sprache kommen. Ein Tischler ist bei Malerarbeiten nicht automatisch versichert.

Meistens sind auch Sachwerte zu versichern. Sei es Inventar, Gebäude oder Transportgut. Augenmerk liegt hier auch auf dem Umgang des Versicherers mit grober Fahrlässigkeit oder mit dem Zeitwertvorbehalt bei älteren Sachen.

Nach oben
Zurück zur Übersicht